So erreichen Sie uns:
bonz@bonzenmann.de
Ich bin Heinz Bonzenmann. Ich finanziere diesen Mumpitz hier und darf deswegen auch sagen, was mir in den Kram passt. Wenn Ihnen die Inhalte dieser Website nicht gefallen oder Sie Verbesserungsvorschläge machen wollen, wenden Sie sich also um Gottes Willen bloß nicht an mich!

 

suizid@bonzenmann.de
Mein Name ist Dr. Godehard Elsing. Um meine wissenschaftlichen Projekte zu finanzieren, habe ich die Leserbrief-Abteilung bei bonzenmann.de übernommen. Es mag vielleicht geeignetere Leute für diesen Posten geben, aber ich tue was ich kann.

 

conderwittich@bonzenmann.de
Hi! Conderwittich ist mein Name - Lifestyle mein Geschäft! Ich präsentiere hier exklusiv bei bonzenmann.de die universell gültige "In & Out"- Liste ohne die Ihr Leben nur wenig Sinn haben dürfte. Ich rate Ihnen dringend, sich meiner Meinung anzuschließen. Oder wollen Sie in Kürze zum totalen Außenseiter verkommen?

 

bulle@bonzenmann.de
Führerschein und Fahrzeugschein bitte! Ich bin Wachtmeister Bulle, Bruno Bulle, und in meiner Eigenschaft als Gesetzeshüter bin ich für Ihre Sicherheit hier bei bonzenmann.de verantwortlich! Also benehmen Sie sich entsprechend. Surfen Sie im Internet nicht unter Alkoholeinfluss! Bei Zuwiderhandlung beschlagnahmen wir Ihren Computer und Ihr Browser wird umgehend eingezogen. Weitere Informationen erhalten Sie im Polizeibericht. Weiterfahren!     

 

adel@bonzenmann.de
Gestatten, Sir Richard Bierzwiebel. Ihr Berichterstatter aus der Welt der Reichen und Schönen. Was auch immer in der feinen Gesellschaft passiert, ich bin in jedem Fall darüber informiert. Lesen Sie daher stets im Topthema meine "Adel Vernichtet" - Reportage und Sie werden sehen, auch Ihr Leben bekommt wieder einen Sinn! 

 

gelblich@bonzenmann.de
Tach! Ich bin Schlehmil Gelblich, der Mann fürs Grobe bei bonzenmann.de. Wenn Sie mich und meinen Baseballschläger gerne einmal persönlich kennen lernen möchten, dann brauchen Sie nur Ihre Rechnung nicht bezahlen oder uns unverschämte e-mails zukommen zu lassen. Mir würde es auch schon reichen, wenn Sie mir die Adresse von jemandem schicken, der seine Rechnungen nicht bezahlt und unverschämte Mails verschickt. Ich bin schließlich kein Bürokrat! In diesem Sinne: "Hau drauf!"

zurück zur Startseite